Die heissen Sommer treiben mehr Leute in die Notfallstationen

Sommergrippe, Lebensmittelvergiftungen oder Lungenentzündungen: Die Hitze macht den Leuten in der Schweiz zu schaffen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Tropeninstituts in Basel, Swiss TPH. Im Sommer 2015 verzeichneten Schweizer Spitäler eine Zunahme von 2'700 Fällen.

Auch die Sommergrippe legte viele flach
Bildlegende: Auch die Sommergrippe legte viele flach Keystone

Ausserdem:

  • U-Abo soll nicht bis Olten gültig sein
  • Verkehrskontrolle im Kleinbasel

Moderation: Benedikt Erni