Die Mauer zwischen Liestal und Lausen

Bei der ehemaligen Cheddite-Fabrik sollen zehn Häuser und eine unterirdische Garage entstehen. Die Überbauung steht teils auf Lausener-, teils auf Liestaler Boden. Nun verlangt Lausen, die Garage durch eine Mauer zu trennen: Autos sollen nicht in einer Gemeinde hinein- und in der andern rausfahren.

In Lausen in die Garage rein, in Liestal wieder raus
Bildlegende: Googlemaps

Ausserdem:

  • 13 Leimentaler Gemeinden erarbeiten gemeinsames Raumkonzept
  • Cannabis-Abgabe von Basel und andern Städten ist ein Schritt weiter

Moderation: Martina Inglin