Ein Baselbieter veränderte den Blick der Volkskunde

Eigentlich war Eduard Strübin Sekundarlehrer in Gelterkinden. Seine Beobachtungen des Alltags aber prägten die Volkskunde massgeblich. Das Museum Baselland widmet ihm darum eine Ausstellung.

Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Basel ist eine liberale Fussballstadt
  • Roche und Novartis wieder unter Beschuss der italienischen Behörden

Redaktion: Karoline Thürkauf