Einsprache gegen Neubau des Basler Tierheims

Gegen den geplanten Neubau des Basler Tierheims in der Breite hat es eine Einsprache gegeben. Sie kommt von einem Nachbar, der Bedenken hat vor möglichem Hundegebell. Die Leitung des Tierheims versichert jedoch, dass die Hunde nicht in Aussenzwingern gehalten werden.

So soll es aussehen: Das geplante Tierheim in der Breite
Bildlegende: So soll es aussehen: Das geplante Tierheim in der Breite zvg

Ausserdem:

  • Unfall an der Münchensteinerstrasse: 17-jähriger von Tram erfasst
  • Amtshaus in Laufen steht leer, nun gibts Kritik am Kanton

Moderation: Benedikt Erni