Elisabeth Ackermann zur Basler Grossratspräsidentin gewählt

Ackermann wurde mit 79 von 89 gültigen Stimmen gewählt, zehn Zettel blieben leer. Die neue Grossratspräsidentin tritt das Amt im Februar an. Ackermann möchte die Geheimhaltung bei den Grossratskommissionen verbessern.

Portrait von Elisabeth Ackermann
Bildlegende: Alternativer Bildtext Grosser Rat, R. Schmid

Ausserdem:

  • Der Grosse Rat debattiert über den Margarethenstich
  • Die umstrittenen Südanflüge am EuroAirport sind leicht zurück gegangen

Moderation: Christoph Rácz