Erfolgreicher "slow-up" in der Region Basel

Am Basler 'slow-up' haben etwa 45'000 Menschen teilgenommen. Sie bewegten sich aus eigener Muskelkraft auf einer autofreien Strecke von 60 Kilometern. Zum ersten Mal führte die Strecke ins Deutsche und Schweizer Rheinfelden. Unfälle gab es keine.

Ausserdem

  • FC Basel gewinnt Cup-Spiel gegen Cham mit 3:0
  • EHC Basel Sharks verlieren ihr zweites Heimspiel
  • Im Baseball stehen 'Therwil Flyers' im Final

Beiträge

Moderation: Christian Hilzinger