Erster Coronavirus-Todesfall im Kanton Basel-Stadt

Erster Coronavirus-Todesfall im Kanton Basel-Stadt: Eine 67-jährige Patientin mit schweren Vorerkrankungen ist am Donnerstag an der Lungeninfektion Covid-19 gestorben. Dies teilte das Gesundheitsdepartement des Kantons mit. Die Spitäler rüsten sich unterdessen gegen einen grösseren Ansturm.

Die Frau starb am Unispital Basel
Bildlegende: Die Frau starb am Unispital Basel Keystone

Ausserdem:

  • FC Basel gewinnt gegen Frankfurt 3:0

Moderation: Benedikt Erni