Euroairport verschärft Sicherheitsvorkehrungen für Tel Aviv-Flüge

Ab dem 24. März fliegt die Israelische Fluggesellschaft Israir zwei Mal wöchentlich Tel Aviv an. Der Euroairport muss deshalb seine Sicherheitsmassnahmen erhöhen.

weitere Themen:

  • Erschreckende Bedingungen auf Baselbieter Baustellen 
  • Spraykünstler Dare tot

 

Beiträge

Moderation: Beat Giger