FC Basel knapp geschlagen

Der FC Basel hat den Exploit am zweiten Tag der Champions-League-Gruoppenphase nur knapp verpasst. Die Basler verloren zu Hause gegen den FC Bayern München 1:2 - der entscheidende Treffer fiel erst in der 89. Minute.

Vor dem Spiel kam es zu einer Massenschlägerei in der Basler Innenstadt.

Moderation: Gaudenz Wacker