FDP-Präsident Daniel Stolz steigt nicht ins Regierungsratsrennen

Weitere Verzichtserklärung von prominenter Seite. Nach Peter Malama hat jetzt auch FDP-Präsident erklärt, er werde nicht für die Regierungsratswahlen zur Verfügung stehen.

Ausserdem:

  • Landrat sagt nach herziger Diskussion Ja zu Rechenzentrum
  • Stiftung "Obesunne" baut Demenzhaus

Redaktion: Karoline Thürkauf