Fehlalarm: Sirenen erschrecken Basel am Montagmorgen

Ein mehrfacher Sirenen-Fehlalarm hat am Montagmorgen die Basler Bevölkerung aufgeschreckt. Um neun Uhr gingen die Sirenen im Stadtkanton ab, ohne dass ein Test wie üblich angekündigt worden wäre. Laut Polizeisprecher Martin Schütz hätte der Sirenentest stumm ablaufen sollen.

Sirenen
Bildlegende: Sirenen erschrecken Basel am Montagmorgen Keystone

Ausserdem:

  • Chemiekonzern BASF investiert am Standort Grenzach in die Produktion von UV-Filtern

Moderation: Patrick Künzle