Fronten zwischen BVB und BLT bleiben verhärtet

Die BLT hat am Freitag an einer Medienkonferenz betont, dass sie den Margarethenstich alleine befahren wolle. Ein Mischbetrieb mit der BVB sei «nicht verhandelbar.»

BLT
Bildlegende: BLT zvg

Ausserdem:

  • Zahlen-Wirrwarr vor Baselbieter Pensionskassen-Abstimmung
  • «Isolde»: Theater Basel startet mit englisch-sprachigem Stück in die neue Saison

Moderation: Benedikt Erni