Für Fische wird es eng wegen der andauernden Trockenheit

Die Behörden beobachten die Flüsse und vor allem die Bäche in Baselland ganz genau. Sollte sich die Situation verschärfen, müssten Massnahmen, wie das Ausfischen von Gewässern, beschlossen werden. Auch den Wäldern macht die Hitze und Trockenheit zu schaffen.

Bleibt es länger trocken, müssen Bäche ausgefischt werden.
Bildlegende: Bleibt es länger trocken, müssen Bäche ausgefischt werden. Keystone

Ausserdem:

  • Velodiebe schlagen im Fricktal schon zum wiederholten Mal zu.
  • Basler Uni mit neuer Professur für Schönheitsoperationen.

Moderation: Martina Inglin