Georgische Einbrecherbande vor Baselbieter Strafgericht

Wie eine Einbrecherbande in einem Monat knapp eine halbe Million Franken erbeutet

Ausserdem:

Wie die Wirtschaftskrise die Gemeinden beutelt

Beiträge

  • Mafia-Organisation aus Georgien auch in der Region tätig

    Eine grosse Verbrecher-Organisation in Georgien hat ihre Tentakeln bis in die Region Basel. Auf ihr Konto gehen mutmasslich zahlreiche Einbrüche im letzten Februar. Das Baselbieter Strafgericht beschäftigt sich ab heute damit.

    Corina Christen

  • Hölstein muss Verlust budgetieren

    Weniger Steuereinnahmen aufgrund der Wirtschaftskrise sowie grössere Abschreibungen sind die Gründe für das Defizit, das Hölstein für das Jahr 2010 budgetieren muss. Die düsteren Finanzaussichten zwingen die baselbieter Gemeinde zu einem harten Sparkurs.

Moderation: Michèle Scheidegger