Gut besuchte Fanzonen an der Basler Euro

Gestern, am ersten Werktag, verfolgten über 10'000 Personen die Spiele an den öffentlichen Grossbildschirmen in der Stadt. Weniger zufrieden ist man im Baselbiet, wo der Besuch in den Fancamps sehr zu wünschen übrig lässt.

Weitere Themen:

  • BL-Baudirektor weist Vorwürfe zurück
  • 'Notfallstation' für Lehrstellensuchende
  • Fancamp Pratteln wartet auf Publikum

Beiträge

Moderation: Thomas Kamber