Haarschneider löst Bombenalarm aus

Am Autobahnzollamt in Weil am Rhein ging am Mittwochnachmittag kurzzeitig nichts mehr – wegen eines Sprengstoffverdachts musste das Zollamt evakuiert worden. Der verdächtige Gegenstand entpuppte sich als Haarschneidemaschine.

Grenzübergang Weil am Rhein
Bildlegende: Ein Haarschneider löste den Bombenalarm aus Keystone

Ausserdem:

  • In Buckten werden Tiere muslimisch geschlachtet
  • Daniel Nussbaumer wird neuer Muba-Chef

Moderation: Sedrik Eichkorn