Historisches Museum erhält einmalig rund 300'000 Franken

Mit dem Geld soll das Museum eine Strategie für die Zukunft entwickeln. Zum Beispiel soll die Frage geklärt werden, ob das Museum tatsächlich drei Standorte braucht. Mit dem Geld soll auch die Inventarisierung des Museums vorangetrieben werden. 

Das Historische Museum soll die Weichen für die Zukunft stellen.
Bildlegende: Das Historische Museum soll die Weichen für die Zukunft stellen. ZVG

Ausserdem:

  • Schwabe Verlag baut Stellen ab
  • Tonja Zürcher tritt als Co-Präsidentin der Basta zurück

Moderation: Peter Bollag