Höhere Steuern - in Liesberg für die Gemeinde akzeptiert

Die Liesberger Gemeindeversammlung überrascht mit einem scheinbaren Tabubruch: Sie erhöht den Steuerfuss um 2% und das einstimmig. Ein Besuch in der Gemeinde zeigt, dass es daran liegt könnte, dass diese höheren Steuern der Gemeinde zugute kommen.

Weitere Themen:

  • Rektor Loprieno fürchtet Stillstand von Uni Basel wegen Bund
  • NWA kritisiert Einspeisevergütung des Bunds
  • Wochengast Nicole von Jacobs, neue Leiterin Integration BS

 

Moderation: Christoph Rácz