Honorar-Affäre in Baselland ist juristisch abgeschlossen

Die früheren Baselbieter Regierungsräte Ballmer und Wüthrich können aufatmen. Die Honorar-Affäre um die Einkünfte aus Verwaltungsratsmandaten ist abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt.

Weitere Themen:

  • Trotz Unmut in der Uhrenbranche bleibt die Stimmung an der BaselWorld gut.
  • FCB-Spieler Davide Callà spricht nicht nur über Fussball, sondern auch über seinen Glauben.