In Basel sollen mehr Elektro-Autos fahren

Das Basler Amt für Umwelt und Energie will, dass bald mehr Elektro-Autos in Basel fahren. Sie will dafür in einem Pilotprojekt solche Fahrzeuge zur Verfügung stellen.

Ausserdem:

  • Basler UVEK will weniger Individual-Verkehr
  • Schwarzarbeiter auf Basler Markthallen-Baustelle erwischt
  • Neudorf-Strasse in Basel wieder offen

Beiträge

  • Basler UVEK will weniger Individualverkehr

    Die Umwelt-Kommission des Basler Grossen Rates will, dass der Individualverkehr im Kanton in den nächsten zehn Jahren um rund fünf Prozent abnimmt. Die Kommission geht damit weiter als die Regierung, die eine Plafonierung will.

  • Elektro-Fahrzeuge für Basel

    Mit einem Pilotprojekt will Basel Elektro-Fahrzeuge populär machen. Dafür stellt der Kanton 20 Fahrzeuge für Firmen und Privatpersonen zur Verfügung. Während vier Jahren sollen Interessierte testen, wie sich Elektro-Fahrzeuge im Alltag bewähren.

    Vanda Dürring

Moderation: Peter Bollag