Jugendpsychiatrie im Grossen Rat: «Erleichterung» vs «Zwängerei»

Der Kompromiss zum Standort der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Basel liegt bereits vor: ein Ambulatorium wird zentral und nicht bei der UPK sein. Dieser Kompromiss beriet der Grosse Rat lebhaft. Einige zeigten sich erleichtert über den Kompromiss, andere sprachen von Zwängerei.

Jungendpsychiatrie
Bildlegende: Juri Weiss

Ausserdem:

  • Hintermann bleibt Gemeindepräsident von Reinach, Endress verzichtet
  • Wahlgesetz bevorzugt Parteien, die bereits im Parlament vertreten sind

Moderation: Peter Bollag