Kahlschlag bei Straumann: CEO Gadola nimmt Stellung

Der Basler Zahnimplantatehersteller baut am Hauptsitz in Basel 110 von rund 500 Stellen ab. Grund ist die schlechte Konjunkturlage in Europa und die Konkurrenz aus Billiglohnländern. CEO Marco Gadola erklärt, der erneute Stellenabbau sei notwendig geworden, weil der letzte zu wenig bewirkt hätte.

Nimmt Stellung zum Abbau: Straumann-CEO Marco Gadola
Bildlegende: Nimmt Stellung zum Abbau: Straumann-CEO Marco Gadola Keystone

Ausserdem:

  • Basler Regierung bedauert Stellenabbau bei Straumann
  • Streit über Auflagezahlen der beiden Basler Tageszeitungen hält an

Moderation: Benedikt Erni