Kanton hinterfragt seine Vergabepraxis

Die Tessiner Firma, welche den Umbau am Theater Basel mehr schlecht als recht ausgeführt hatte, wurde aus finanziellen Gründen bevorzugt. Sie war billiger als der lokale Anbieter. Dies könne man diskutieren, heisst es beim Kanton, doch Mehrkosten seien keine entstanden.

Theater Basel
Bildlegende: Die Sanierungsarbeiten am Theater Basel liefen schief. Juri Weiss

Ausserdem:

  • Gemischte Gefühle in Dittingen nach Flugunfall
  • Bildschule statt Musikschule: 10 Jahre K'Werk

Moderation: Sedrik Eichkorn