Kanton muss Software-System ersetzen

Die Kantons-Verwaltung von Basel-Stadt muss ihr Software-Sytem der Firma 'Oracle' ersetzen. Vor 4 Jahren wurde es für 7 Millionen Franken eingeführt und zeigt seit Jahren Probleme. Der Kanton macht deshalb eine Ausschreibung.

Wieviel Millionen Franken die Beschaffung einer neuen Software kostet, ist noch unklar. Unklar ist auch, was es kostet, die Daten auf das künftige System zu transformieren.

Ausserdem

  • Polizei und Chemie schützt sich vor Tierschützern
  • Basellandschaftliche Kantonalbank erhält Bestnote
  • Sommerserie: Die Gemeinde Blauen gibt sich modern

Beiträge

Moderation: Christian Hilzinger