Kein Streit um Kommissionssitze im Grossen Rat

Am Mittwoch trifft sich der Basler Grosse Rat zum ersten Mal in der neuen Zusammensetzung. Im Gegensatz zur konstituierenden Sitzung vor vier Jahren dürfte es morgen keinen Streit um die Verteilung der Kommissionssitze geben. Die Fraktionen konnten sich schon im Vorfeld einigen.

Der neue Grosse Rat scheint sich über Verteilung der Kommissionssitze gütlich zu einigen.
Bildlegende: Der neue Grosse Rat scheint sich über Verteilung der Kommissionssitze gütlich zu einigen. Juri Weiss

Ausserdem:

  • Bewohner wollen in der «Villa Rosenau» bleiben
  • Grosses Podium am Dienstagabend in Liestal

Moderation: Benedikt Erni