Keine Einsprachen gegen den Erweiterungsbau des Kunstmuseums

Gegen die Planauflage des Erweiterungsbaus vom Basler Kunstmuseum hat es keine Einsprachen gegeben. Die Planauflage braucht es, weil der Erweiterungsbau in die Zone für Nutzungen im öffentlichen Interesse kommt.

Heisst dies, das der Erweiterungsbau grundsätzlich gut ankommt? Martin Jordan im Gespräch mit Tobit Schäfer, Vizepräsident der Bau-und Planungskomission.

Ausserdem:

  • Keine Lärmbelästigung wegen dem Rückbau Hafen St. Johann
  • Bürgerliches Referendum gegen eigene Trinkwasseraufbereitungsanlage in Muttenz zustande gekommen

 

Moderation: Karoline Thürkauf