Kulturstiftung will Kunstausstellungen in Basel organisieren

Die Kulturstiftung der Basler Millionen-Erbin Sibylle Piermattei Geiger will pro Jahr drei Ausstellungen auf die Beine stellen, der Eintritt soll gratis sein. Mit im Boot ist auch der langjährige Leiter des Ressorts Kultur der Basler Zeitung, Raphael Suter.

Die Stiftung will Kunst zeigen, die es bisher noch nicht zu sehen gab in Basel.
Bildlegende: Die Stiftung will Kunst zeigen, die es bisher noch nicht zu sehen gab in Basel. Keystone

Ausserdem:

  • Bischof Gmür kritisiert Verhalten des Riehener Pfarrers
  • Allschwiler Vereine müssen doch keine Miete zahlen

Moderation: Martina Inglin