Langwierige und teure Sanierung der Baselbieter Pensionskasse

Rund 1,4 Milliarden Franken fehlen der Baselbieter Pensionskasse für eine Deckung aller Verpflichtungen. Die Regierung rechnet mit einem jährlichen Sanierungsbedarf von 57 Millionen Franken, über 40 Jahre hinweg.

Ausserdem:

  • Rückkehr zum Holzsitz im neuen BVB-Tram?
  • Basel und Zürich gemeinsam für bessere Verkehrsinfrastruktur
  • Wochengast Jacques Herzog, Architekt

Moderation: Marcel Jegge