Leise Kritik der GPK an der Basler Regierung

Im Grossen und Ganzen gibt die GPK der Basler Regierung gute Noten für ihre Arbeit im vergangenen Jahr. Gleichzeitig stellt sie aber Forderungen. So soll zum Beispiel die rechtliche Situation bei den Raucherlokalen nach dem "Fümoar"-Modell geklärt werden.

Ausserdem:

  • Leiter des Dichter- und Stadtmuesum Liestal nimmt nach nur drei Jahren den Hut
  • In der Aeschenvorstadt fällt eine grosse Glasscheibe aus dem dritten Stock auf das Trottoir

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: Vanda Dürring