Loch in Baselbieter Pensionskasse grösser als gedacht

Die Deckungslücke in der Baselbieter Pensionskasse dürfte letztes Jahr noch grösser ausgefallen sein als im Jahr 2007, als sie auch schon nur einen Deckungsgrad von 93 Prozent aufwies.

Ausserdem

  • Schulden machen ist Trend, was die Beratungsstelle spürt
  • Ist Baselbieter Deponie-Sanierungs-Initiative ungültig?
  • Neue Musik-Leitung will mehr Regionales in Kaserne Basel

Beiträge

Moderation: Christian Hilzinger