Märchenkönigin Trudi Gerster ist gestorben

Die 93-jährige starb friedlich im Kreis ihrer Familie in Basel. Sie wurde schweizweit berühmt als Märchenerzählerin. In Basel-Stadt war sie aber auch eine der ersten gewählten Parlamentarierinnen: Regierungspräsident Guy Morin erinnert sich an diese Zeit.

Trudi Gerster beginnt ihre Karriere 1939 an der Landesausstellung.
Bildlegende: Trudi Gerster beginnt ihre Karriere 1939 an der Landesausstellung. Keystone

Ausserdem:

  • Erste Niederlage in der Super League zu Hause für den FCB
  • Sportgast Beat Meier über Trainermangel im Amateur-Fussball

Moderation: Christoph Rácz