Massive Kostensteigerung beim Wisenberg-Tunnel

Der Bund rechnet beim Wisenbergtunnel mit einer regelrechten Kostenexplosion. Der Tunnel kostet nach neusten Berechnungen 4 statt 2 Milliarden Franken. Das Erstaunen ist gross.

Ausserdem:

  • Basel-Stadt will CO2-Ausstoss senken
  • Baselbiet braucht Millionen für EDV-Zusatzdienste

 

 

Beiträge

  • Baselbiet braucht Millionen für EDV-Zusatzdienste

    Die Baselbieter Regierung beantragt beim Landrat sieben Millionen Franken für EDV-Zusatzdienste der Verwaltung. Damit soll unter anderem die Effizienz gesteigert werden.

    Karoline Thürkauf

  • Aus Kunstmuseum soll Leuchtturm werden

    Das Basler Architekturbüro Christ & Gantenbein hat den Zuschlag für den Erweiterungsbau des Basler Kunstmuseums erhalten. Die Hälfte der 100 Millionen Franken Baukosten übernimmt Maja Oeri.

    Karoline Thürkauf

  • Wisenberg-Tunnel soll massiv teurer werden

    Dass der Wisenberg-Tunnel beim Eisenbahn-Ausbau nur in zweiter Priorität realisiert werden soll, hängt auch mit einer neuen Kostenschätzung zusammen. SBB und Bund gehen neu von gegen vier Milliarden Franken statt wie bisher von zwei Milliarden Kosten aus.

    Ursache seien teure Zu- und Wegfahrstrecken, begründet der Bund, gibt aber weiter keine Detailangaben.

    Christoph Rácz

Moderation: Karoline Thürkauf