Mauer als Protestaktion in Basel

Der Eingang des Basler Museums für Gegenwartskunst wurde in der Nacht auf Donnerstag zugemauert. Wer hinter der Aktion steckt ist unklar es gibt aber Hinweise: Die Künstlergruppe «Atopie».

Eine Mauer (Symbolbild)
Bildlegende: Vermutlich protestiert damit die Künstlergruppe «Atopie» Colourbox

Ausserdem:

  • Abstimmungspanne in Pratteln: Propagandaflyer statt Abstimmungszettel im Couvert.
  • SVP Baselland fordert die Stelle des Ombudsmanns abzuschaffen

Moderation: Hansruedi Schär