Mehr Aufsicht für den Staatsschutz

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Basler Politiker fichiert worden sind. Schnell wurde der Ruf laut nach mehr Aufsicht über den Staatsschutz. Gestern konnten sich die Kantone nun auf eine mögliche Lösung einigen.

Ausserdem:

  • Wenn Secondos zu Fundamentalisten werden: Fallbeispiel einer nicht ungewöhnlichen Biographie
  • Parallelgesellschaften dürfen wir nicht tolerieren, sagt Elisa Streuli, Integrationsbeauftragte von Basel-Stadt

Beiträge

Moderation: Karoline Thürkauf