Messe Schweiz steckt tief in den roten Zahlen fest

Die MCH Group produziert weiterhin Negativschlagzeilen. Nachdem das Unternehmen bereits 2017 einen Verlust von 110 Millionen Franken ausgewiesen hatte, schrieb die Messebetreiberin auch im vergangenen Jahr tiefrote Zahlen: Im Geschäftsjahr 2018 resultiert ein Verlust von 190,4 Millionen Franken

Messe Schweiz steckt tief in den roten Zahlen fest
Bildlegende: Messe Schweiz steckt tief in den roten Zahlen fest ZVG

Ausserdem:

  • Neuigkeiten zum Tötungsdelikt an einem 7-jährigen Primarschüler.

Moderation: Martina Inglin