Millionen-Erfolg für die Universität Basel

Ein Chemiker der Uni Basel hat einen Wirkstoff entdeckt, der Millionen wert ist. Pfizer bezahlt alleine schon für das Weiterentwickeln des Wirkstoffes 340 Millionen Dollar. Davon profitiert auch die Universität Basel.

Ausserdem:

  • Matthias Jenny will die BuchBasel noch nicht ganz begraben
  • Baselbieter Regierung will Beschäftigungsprogramme für Langzeitarbeitslose

Redaktion: Karoline Thürkauf