Mit Worten gegen die Baselbieter Sparpläne

Die Baselbieter Regierung will sparen, auch bei der Polizei. Bei der Polizei will sie 50 Stellen streichen, den Lohn um 1 Prozent kürzen und vorübergehend keine Polizistinnen und Polizisten mehr ausbilden. Den Baselbieter Polizisten geht das zu weit. Sie wehren sich auf die sanfte Art.

Polizei hofft auf Unterstützung aus Bevölkerung
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Wie weiter mit den Dittinger Flugtage? Die Bevölkerung äussert sich am runden Tisch

Moderation: Jeannine Borer