Mütter- und Väter-Beraterinnen zu wenig ausgebildet?

Die Mütter- und Väter-Beratungsstelle Baselland fordert, dass alle Beraterinnen dieselbe gute Ausbildung erhalten. Zur Zeit seien gar nicht alle Beraterinnen genügend ausgebildet. Die Baselbieter Regierung sieht jedoch keinen Handlungs-Bedarf.

Ausserdem

  • Riehener Brand in Einstellhalle wird heute abgeklärt
  • "Basel Tattoo"-Veranstalter organisieren "Berlin Tattoo"

Moderation: Christian Hilzinger