Nach Kritik von Basler Doktoranden setzt ETH nun Massnahmen um

Professoren sollen in Personalführungskurse; und Doktorierende dürfen bei Problemen externe Experten zur Unterstützung beiziehen. In einer Umfrage beim Ableger der ETH Zürich in Basel gaben 43 Prozent der Teilnehmenden an, von ihrem Professor schon einmal Machtmissbrauch erlebt zu haben.

Mann spricht vor Studierenden
Bildlegende: Professoren sollen in Personalführungskurse; und Doktorierende dürfen bei Problemen externe Experten zur Unterstützung beiziehen. Getty Images

Ausserdem:

  • FC Basel steigt bei indischem Club Chennai City FC ein
  • Arbeitsniederlegungen von Fluglotsen stoppt Flüge am Euroairport
  • Streit um Baudenkmäler - Barockes Landhaus im Hirzbrunnen soll Gewerbe Platz machen

Moderation: Martina Inglin