Neue Vorwürfe gegen Baselbieter Schwarzarbeitskontrolle

Auf Baustellen im Baselbiet sind Schwarzarbeitskontrolleure unterwegs, die auf dem Papier sehr gut verdienen. Gestützt auf diese Angaben subventioniert der Bund diese Löhne. Recherchen des «Regionaljournal Basel» von Radio SRF zeigen aber, dass diese Kontrolleure tatsächlich viel weniger verdienen.

Schwarzarbeit
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Marie Paule Jungblut wollte neuen Wind in das Historische Museum Basel bringen, schoss aber über das Ziel hinaus

Moderation: Rahel Walser