Neuer Grosswärmeverbund für Baselbieter Kantonshauptstadt

Die Elektra Baselland baut in Liestal einen neuen Grosswärmeverbund und verdoppelt den Anteil erneuerbarer Energie auf neu 90 Prozent. Damit spart die EBL 9 Millionen Liter Heizöl pro Jahr.

Neue Heizzentrale in Liestal
Bildlegende: Neue Heizzentrale in Liestal zvg

Ausserdem:

  • Verein, der die Landesausstellung 2027 in die Nordwestschweiz holen will, lanciert Ideenwettbewerb

Moderation: Simone Weber