Novartis mit leichtem Gewinnrückgang

Der Basler Pharmakonzern hat im vergangenen Geschäftsjahr die Vorjahreszahlen nicht erreichen können. Sowohl Umsatz wie Gewinn reduzierten sich leicht. Belastend wirkten neben dem Patentablauf von Glivec die Probleme in der kriselnden Augensparte Alcon.

Das Firmenlogo von Novartis an einem Hochhaus
Bildlegende: Der Pharmakonzern hat die Vorjahreszahlen nicht erreichen können. Keystone

Ausserdem:

  • Bundesrat genehmigt Abkommen im Steuerstreit am Basler Flughafen Euroairport
  • Hohe Feinstaubbelastung in der Region
  • Mehrere tausend Franken in Basler Fundbüro verschwunden

Moderation: Peter Bollag