Paukenschlag bei Novartis

Daniel Vasella tritt als Konzernchef von Novartis zurück und gibt damit sein umstrittenes Doppelmandat auf. Als Verwaltungsratspräsident konzentriert er sich künftig auf die strategische Ausrichtung des Konzerns.

Ausserdem:

  • Wassersparen stellt Gemeinden vor Probleme
  • Reinach soll wieder attraktive Marktstadt sein

Beiträge

Autor/in: Karoline Thürkauf