Positive Reaktionen auf Beschneidungs-Entscheid

Der Entscheid, weiterhin Beschneidungen am Basler Kinderspital UKBB zuzulassen, hat positive Reaktionen über die Religionsgrenzen hinweg ausgelöst. Am Montag hatte die Spitalleitung bekannt gegeben, dass religiöse Beschneidungen von Knaben möglich bleiben.

Christliche, jüdische und muslimische Gemeinschaften zeigen sich zufrieden. Ausserdem:

  • Nur 6 Fans aus Estland beim FCB-Spiel gegen Tallinn
  • Sommerserie «Ewigi Liedli» aus dem Tessin

Moderation: Benedikt Erni