Private Hilfsangebote für Flüchtlinge im Baselbiet

Verschiedene Personen haben angeboten, Flüchtlinge privat bei sich aufzunehmen. Die Gemeinden wollen aber eher Zivilschutzanlagen öffnen.

Flüchtlingskind bekommt einen Teller Essen
Bildlegende: Auch im Baselbiet gibt es immer mehr private Hilfsangebote (Archivbild) Keystone

Ausserdem

  • Verkürzter Hanfprozess spart viel Geld
  • Quartier App soll Erlenmatter Soazialleben animieren

Moderation: Benedikt Erni