Private Stiftung finanziert Forschungsinstitut an Uni und ETH

Das heute gegründete Forschungszentrum für Kindermedizin trägt den Namen Botnar Research Centre for Child Health (BRCCH). Getragen wird es von der Uni Basel und der ETH Zürich. Die beiden Institutionen erhalten von der privaten Botnar-Stiftung je 50 Millionen Franken für die nächsten zehn Jahre.

Forschungszentrum
Bildlegende: Forschungszentrum Keystone

Ausserdem:

  • Grosser Rat stimmt Steuerkompromiss zu
  • Kaserne Basel: Neuer Leiter stellt Programm vor
  • Streitgespräch zur Frauenfrage in Basler Zünften: Danielle Kaufmann und Raoul Furlano

Moderation: Sedrik Eichkorn