Prozessbeginn gegen Basler Amokfahrer

Das Basler Strafgericht beginnt heute die Verhandlung gegen den psychisch kranken Mann, der 2012 bei einer Amokfahrt auf der Basler Mittleren Brücke einen Menschen getötet hatte. Das Gericht steht vor dem schwierigen Entscheid, ob der Mann zurechnungsfähig war.

Kerzen erinnerten an das Opfer der Amokfahrt vom März 2012.
Bildlegende: Kerzen erinnerten an das Opfer der Amokfahrt vom März 2012. Keystone

Ausserdem:

  • 10 Monate bedingt für ex-Stawa-Mitarbeiter, der Waffen dealte
  • Basel, Zürich und Genf stellen in Milano urbane Schweiz aus

Moderation: Christoph Rácz