Radio Basel kommt definitiv in deutsche Hände

Das eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat entschieden: Der deutsche Unternehmer Karlheinz Kögel darf Radio Basel übernehmen. Kögel besitzt Radio Basel nun zu 100 Prozent.

Ausserdem:

  • Mann im Kleinbasel bewusstlos geschlagen
  • Brauerei Farnsburg stellt Bier für das Oberbaselbiet her

Moderation: Karoline Thürkauf