Rassendiskriminierung im Zug - Verfahren eingestellt

Die Basler Staatsanwaltschaft hat das Verfahren wegen Verstoss gegen die Rassismus-Strafnorm in einem Basler Fan-Zug eingestellt. Die Täter konnten nicht indentifiziert werden.

Weitere Themen:

Wie beeinflussen Eltern die Berufswahl ihrer Kinder? In Basel gibt es neu einen Elterntreff zu diesem Thema.

Wochengast: Stephanie Fuchs, Leiterin der Sektion Basel des VCS.

Beiträge

Autor/in: Michèle Scheidegger