Revitalisierte Wiese feierlich eröffnet

Zwei Jahre wurde der Flussabschnitt zwischen den Langen Erlen und der Einmündung in den Rhein revitalisiert. Der Flusslauf wurde anders gestaltet, sodass die Fische besser laichen können. Für die Anwohnerinnen und Anwohner gibt es neu Verweilplattformen direkt am Wasser.

Die gesamte Renaturalisierung kostete 10 Millionen Franken.
Bildlegende: Die gesamte Renaturalisierung kostete 10 Millionen Franken. SRF

Ausserdem:

  • Gemeinde Anwil verzichtete eine Woche lang auf Benzin
  • Kleine Menge Quecksilber in Frenkendorf ausgelaufen

Moderation: Martina Inglin